StartseiteMitteilungImpressum
Unbenannte Seite
Ziele
Unbenannte Seite
Meine Ziele
Hierfür werde ich mich im Rat der Stadt Bonn u.a. weiterhin einsetzen:

- Erhalt des Ortszentrum und der Stadtteilbibliothek
Ich werde mich weiterhin dafür einsetzen, dass das Ortszentrum und die Stadtteilbibliothek erhalten bleiben. Ich halte eine dezentrale und bürgernahe Bibliothek für sinnvoll, auch wenn das Haus der Bildung fertig gestellt ist.
Das Ortszentrum soll für alle Vereine und Bürger ebenfalls eine Zukunft haben.
Um dieses Ziel zu erreichen, habe ich im Jahr 2011 die Bildung eines Bürgervereins initiiert, der sich inzwischen durch Bürger- und Kulturarbeit in Dottendorf ("Dottendorfer Jazznacht") einen Namen gemacht hat.
www.dottendorfer-ortszentrum.de

- Sanierung des F.A.-Schmidt Platzes
Die SPD hatte in der laufenden Ratsperiode gefordert, den F.A. Schmidt Platz als Fussballplatz aufzugeben und zu bebauen. Wäre dieser Vorschlag Realität geworden, wäre der Verein Hertha Bonn erledigt gewesen.
Mit einem hohen Einsatz ist es mir gelungen, diesen Vorschlag abzuwenden und zu erreichen, dass der Platz nicht nur erhalten, sondern auch mit Hilfe des Vereins saniert wird. Er bleibt Dottendorf daher langfristig erhalten.

- Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen
Die CDU Fraktion hat sehr viele Haushaltsmittel in die Sanierung von Schulen und den Ausbau von Kinderbetreuungsstätten umlenken können. Ich trete weiterhin für den Ausbau dieser Einrichtungen ein, insbesondere bei der Montessori Schule.

- Angemessene Bebauung des "Miesen Geländes"
Das "Miesen Gelände" soll baldmöglichst bebaut werden. Ich halte eine Wohnbebauung für wünschenswert und hoffe, dass die Stadtwerke dies durch den Ausbau des Heizkraftwerks Süd nicht behindern.

- Sicherheit
Immer mehr Einbrüche in Dottendorf und Gronau erfordern ein höheres Maß an öffentlicher Sicherheit. Die Polizeipräsenz soll daher in unseren Stadtteilen verstärkt werden. Aber auch die Bürger sollten sich untereinander zur Seite stehen und verdächtige Personen der Polizei melden. Auf diese Weise konnten vor ein paar Wochen eine Diebesbande auf frischer Tat in Dottendorf erwischt werden.

- Sauberkeit
Die Sauberkeit ist ein ständiges Thema, das die CDU und mich beschäftigt. Die Stadtverwaltung wird angehalten, ihre Kräfte optimal einzusetzen, um dieses Ziel zu erreichen.


- Bau der Unterführung Ollenhauerstraße
Ich konnte mit Hilfe meiner Fraktion in der laufenden Ratsperiode erreichen, dass die Unterführung unter der Bahn an der Ollenhauerstraße Realität werden wird.

- Erhalt der Gronau als hochwertiges Wohngebiet und Erholungsraum in der Rheinaue.

- Keine Autobahn durch Dottendorf: Ich bin gegen die Südtangente. Wenn sie sich nicht vermeiden lassen sollte, muss sie als Tunnel durch Dottendorf geführt werden.

Jamaika-Koalition

Version 5.00 vom 10. Mai 2006 - © Andreas Niessner